NABU Ober-Eschbach 

Naturschutzbund Deutschland e.V.

   Wir setzen uns für den Natur- und Umweltschutz 

in und um Ober-Eschbach ein.


Einladung zum Bilder-Vortrag

Liebe Mitglieder und Naturfreunde,        

wir laden Sie herzlich zu unserem Adventsvortrag 2016 ein

© Peter Wächtershäuser

Montag, 28. November um 20 Uhr

Chile

Von Patagonien in die Atacama Wüste
Peter Wächtershäuser, Ober-Eschbach

Landschaftlich prägend für weite Teile Patagoniens ist die Pampa genannte, steppenartige Hochebene. Der chilenische Teil Patagoniens wird von dem feuchten, kühlen Klima der Westanden, und dem dazugehörigen, gemäßigten Regenwald geprägt. Die Atacama ist eine Küstenwüste im nördlichen Chile und die trockenste Wüste der Erde außerhalb der Polargebiete. Wir freuen uns auf Bilder aus diesen Regionen und der speziell angepassten Tierwelt der Hochanden.

Albin-Göhring-Halle, Massenheimer Weg, Ober-Eschbach Eintritt frei 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.  

Ihre NABU-Ortsgruppe Ober-Eschbach 


Weitere Vorträge 

Januar - Vortrag 23.01.2017

Die Auenlandschaft Wetterau mit allen Naturschutzgebieten

Referent: Dipl. Ing. agr. Uwe Pfuhl
NABU-Kreisverband Wetterau/Umweltwerkstatt

 
Februar - Vortrag 20.02.2017

Informationen hierzu in Kürze
 


März - Vortrag 20.03.2017

Vortrag eines Vogelschutzbeauftragten zur Verhütung von Vogelschlägen im Luftverkehr - Biologische Flugsicherheit auf dem 22 Quadratkilometer großen Flughafen Frankfurt/M.

Referent: Jürgen Ebert, Frankfurt
Titel: Wildlife-Controlling Fraport Frankfurt/M.